Startseite

Kinderbibeltage: löwenstarker Freund

Montag, 02 November 2015.

Vom 17.09. bis 19.09.2015 fanden in Drebach die Kinderbibeltage mit dem Thema löwenstarker Freund statt.

Ein ganz normaler Donnerstag im September – 16.00 Uhr. Auf dem, sonst in der Woche, eher ruhig daliegendem Grundstück der Christuskirche Drebach geht es heute laut und lebhaft zu.
Viele Kinder und auch ein paar Erwachsene sind gekommen zu unseren löwenstarken Kindertagen, die nun beginnen.
Mit Spiel und Spaß geht es draußen los und danach sind alle in die Kirche eingeladen. Dort gibt es fetzige Lieder mit der Band, der Altar wird von den Kindern geschmückt, es gibt Theater und zwei komische Gesellen die sich Gurke und Tomate nennen. Geschichten von Daniel und seinem großen Vertrauen zu Gott stehen im Mittelpunkt dieser Tage. Was diese alten Geschichten aus der Bibel mit uns heute zu tun haben? Das ist Thema in der Kleingruppenzeit, die wir anschließend erleben. Nachdem ist noch Zeit zum Basteln und Spielen, Stockbrot am Lagerfeuer, Pfeil und Bogen bauen u.v.m.

Am Samstag geht es schon 10.00 Uhr los und wir haben nach dem Mittagessen noch Zeit in den Wald zu gehen, wo ebenfalls keine Langeweile aufkommt. Viele mutige Kinder (und ein paar Erwachsene) stapeln Bierkästen in luftiger Höhe oder klettern an einen hohen Baum. Die Slackline und Baumschaukel werden rege genutzt, Höhlen werden gebaut und kleine Waldwichtel bekommen ein Zuhause. Viel zu schnell ist die Zeit vorbei und wir müssen uns auf den Rückweg machen.

Am Sonntag erleben wir als Abschluss noch einen lustigen, bunten, löwenstarken Familiengottesdienst in der Evangelisch-lutherischen Kirche Drebach.

All das war nur möglich mit Hilfe von vielen Mitarbeitern aus den verschiedenen Kirchgemeinden in Drebach (die sich mit ihren unterschiedlichen Gaben eingebracht haben), unserer Kinder- und Jugendreferentin Verona Lasch (die uns mit Wort und Tat zur Seite stand) und unserem löwenstarken Gott, der diese Zeit spürbar gesegnet hat.